Samstag, 7. Juni 2014

Die Zeitreise-Agentin - Roman von Anna Becker




















Carin Lefevre spielt als Zeitreise-Agentin die Hauptrolle in diesem Science Fiction Roman von Anna Becker. Ihre Hauptaufgabe besteht darin, Leute, die in die Zukunft geflüchtet sind, zurückzuholen, und zwar in die Gegenwart. Man stelle sich dies einmal kurz in der heutigen Realität vor...

Sie startet im Jahr 2070 in einer getarnten Identität, mit dem Ziel, ihren Auftrag auszuführen. Der Partner an ihrer Seite, das eigentliche Objekt, das sie zurückbringen soll, hat keine Ahnung von ihrer Mission. Allerdings wird auch die Agentin überrascht. Neben zahlreichen futuristischen Science Fiction Stilelementen hat dieses Buch sehr reale Problemstellungen, die schön umschrieben werden, egal, ob sich der Roman in der heutigen Zeit oder im Jahre 2546 abspielt. Die Idee, eine Zeitreise-Agentinnen auf Papier zu bringen, wird sehr spannend umgesetzt.
Lieblingszitat: "„Apropos Mode! Was ist hier der letzte Schrei?“ Endlich mal etwas, wo ich mich wiederfinden konnte." (auch eine Zeitreise-Agentin hat 2070 die gleichen Bedürfnisse wie in der Gegenwart.)
Weitere Details unter
http://www.anna-becker-autorin.com/